Dinzler

Die Arbeitsschritte im Überblick

 

  1. Anleitung
     
  2. Siebträgermaschine entkalken
     
  3. Duschsieb und Siebträger entkalken
     
  4. Siebträger Empfehlung
     
  5. Espresso Empfehlung zur Einkreiser Espressomaschine
Zur Videoanleitung

Siebträgermaschine entkalken

Für die Entkalkung der Siebträgermaschine ist ein entsprechendes Entkalkungsmittel notwendig. Dieses bitte nach Packungsanleitung dosieren und verwenden.

1. Schalten Sie die Espressomaschine ein un heizen Sie sie auf Betriebstemperatur auf. 

2. Geben Sie nun eine Mischung aus Wasser und Entkalkungsmittel in den Wassertank.

3. Nehmen Sie den Siebträger aus der Halterung und hebeln Sie mit einem Kaffeelöffel die Dusche aus der Brühgruppe. 

4. Entfernen Sie die Verschraubung der Buchse und entfernen Sie die Buchse aus der Brühgruppe.

 

5. Stellen Sie  ein gefäß unter die Brühgruppe und betätigen Sie die Bezugstaste, um die Entkalkerlösung in den Kessel zu pumpen. 

6. Wenn der gesamte Kessel mit Entkalkungslösung gefüllt ist und kein klares Wasser mehr aus der Brühgruppe austritt, stoppen Sie den Bezug indem Sie den Bezugshebel in die Ausgangsposition zurückstellen. 

7. Schalten Sie nun die Espressomaschine aus und lassen Sie die Entkalkerlösung für 60 Minuten einwirken.

8. Schalten Sie die Maschine erneut ein, stellen Sie das Gefäß wieder unter die Brühgruppe und betätigen Sie den Bezugshebel für etwa 30 Sekunden.

9. Schalten Sie die Maschine nun wieder aus und lassen Sie die Entkalkerlösung erneut etwa 60 Minuten einwirken. 

10. Füllen Sie nun den Wassertank mit klarem Wasser. 

11. Schalten Sie die Maschine wieder ein, stellen Sie ein Gefäß unter die Brühgruppe und betätigen Sie den Bezugshebel, um den Kreislauf von der Entkalkungsflüssigkeit zu säubern. Spülen Sie die Maschine so lange mit klarem Wasser, bis kein Entkalkungsmittel mehr aus der Brühgruppe austritt. 

 

 

Anmerkung: Bei Maschinen, die keinen Bedienhebel besitzen, sollte stattdessen die Bezugstaste betätigt werden.

Duschsieb und Siebträger entkalken

Die abnehmbaren Teile wie das Duschsieb und der Siebträger sollten einzeln entkalkt werden.

  1. Entkalker in einer Schüssel mit warmem Wasser auflösen.
     
  2. Das Sieb und den Siebträger eine halbe Stunde einweichen lassen.
     
  3. Danach gründlich unter fließendem Wasser abspülen und wieder an die Espressomaschine montieren.

 

Die Anleitung im Video

ECM Casa V

Großer Kaffeegenuss für Einsteiger und Fortgeschrittene - durch die kompakte Bauweise ist die handgearbeitete Casa V extrem schmal und findet Platz in jeder noch so kleinen Küche. Als Einkreiser eigent sich die Casa vorallem für die Zubereitung von Espresso und Espresso Macchiato!

Jetzt informieren

Espresso IL Gustoso

Für diese außergewöhnliche Espressomischung wurden Arabica-Bohnen aus Zentralamerika mit indischen Spitzenkaffees kombiniert. Das starke Aroma und der kräftige Geschmack werden Ihre Sinne inspirieren. Vom Magazin Der Feinschmecker zum besten Espresso Deutschlands gekürt.

Jetzt kaufen