Dinzler

Kaffee ist unser Leben

Dies ist nicht nur der Titel des gleichnamigen Films, der bei DINZLER in der Kaffee-Erlebniswelt am Irschenberg gezeigt wird, sondern das ehrliche Lebensmotto der Familie Richter.
Als Franz Richter 1998 die DINZLER Kaffeerösterei von Klaus Dinzler in Bischofswiesen übernahm, konnte er selbst noch nicht ahnen, welchen Quantensprung das Unternehmen innerhalb von 14 Jahren machen würde. Seit 2011 ist DINZLER am Irschenberg im Bayerischen Voralpenland beheimatet. Als familiengeführtes Unternehmen haben wir uns voll und ganz dem Kaffee verschrieben.  

DINZLER Geschichte

Die Geschichte von DINZLER begann bereits in den 1950er Jahren, als Kaffee zum Volksgetränk der Deutschen avancierte. Deshalb beschloss Otto Dinzler, eine Kaffeerösterei in seinem Heimatort Bischofswiesen im Berchtesgadener Land zu gründen. Sein Sohn Klaus übernahm die Rösterei 1962 mit dem Vorsatz, nur noch feinste Gourmetkaffees zu rösten. Klaus Dinzler verkaufte seinen Kaffee an umliegende Gastronomiebetriebe und suchte als einer der ersten Kaffeeröster Südbayerns die Zusammenarbeit mit Kaffeemaschinenherstellern wie WMF und Franke. Im Zuge dieser Kooperation entstand der Kontakt zu Franz Richter, der damals noch als Vertreter der Firma WMF im Bereich Kaffeemaschinen tätig war. Gemeinsam optimierten sie den von Klaus entwickelten Espresso “Il Gustoso”, einer der ersten in Deutschland gerösteten Espressosorten. Im Jahr 1998 übernahm dann Isolde Richter die Kaffeerösterei von Klaus Dinzler. Zwei Jahre später zog das Familienunternehmen von Bischofswiesen nach Rosenheim um. Die Kaffeerösterei wurde durch ein einfaches, aber geniales Konzept erlebbar gemacht: Als Gast konnte man seinen Kaffee direkt in der Rösterei an der Bar genießen und im Bohnenladen röstfrisch erwerben. Der Neubau der DINZLER Kaffeerösterei am Irschenberg, der heute als Hauptsitz der Firma fungiert, erfolgte 2009. Neben der Rösterei und der Verwaltung ist ein Gastronomiebetrieb, das Herzstück des Neubaus. Die hier als Gastronomen gesammelten Erfahrungen und Einblicke fließen seither in die Produkte und Dienstleistungen der DINZLER Kaffeerösterei ein. Seit 2018 lädt außerdem das neue Gebäude otto, benannt nach dem Gründer der DINZLER Kaffeerösterei, zu regelmäßigen kulinarischen und kulturellen Events ein. Die insgesamt 1.000 Quadratmeter große Eventlocation mit Garten und Orangerie kann für exklusive Veranstaltungen und Seminare gemietet werden. 

"Es ist unser Anspruch, vom Rohkaffee bis in die fertige Tasse Spitzenqualität zu gewährleisten."

Katrin Richter

Qualität ist das oberste Gebot

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, unseren Kunden stets die bestmögliche Produkt-Qualität zu gewährleisten. Aus unserer eigenen Erfahrung als Kaffeeröster, Kaffeemaschinen-Händler, Gastronomen und Arbeitgeber, kennen wir die Herausforderungen unserer Kunden, die diese Qualität erreichen möchten. Deshalb ist es unser Anspruch, unseren Kunden auf dem Weg zum perfekten Kaffee als Partner zur Seite zu stehen. Die Basis hierfür bildet der Kaffee, dessen Herkunft und Röstung. Doch erst die individuelle Beratung jedes Kunden und die Abstimmung der einzelnen Komponenten auf die unterschiedlichen Anforderungen zu Hause, im Restaurant oder im Büro machen das optimale Kaffeeerlebnis aus.