Dinzler

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben soweit nicht nachfolgend zur Funktionsfähigkeit dieser Webseite oder zu einem von Ihnen erteilten Auftrag notwendig. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher für die Datenspeicherung und Erhebung ist die:
DINZLER Kaffeerösterei AG, mit Ihrem Vorstandsvorsitzendem Franz Richter.
Datenschutzbeauftragter ist Jan Czerny.
Wendling 15
83737 Irschenberg

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. IP-Anonymisierung Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Browser Plugin Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Widerspruch gegen Datenerfassung Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de Auftragsdatenverarbeitung Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Demografische Merkmale bei Google Analytics Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "ga('set', 'anonymizeIp', true);" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Auch der weitere Transfer vom Mailserver zu uns findet per gesicherter Verbindung statt.
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook, Instagram und Youtube.

Auf der Website sind Links zu Facebook, Instagram und Youtube. Plugins gibt es keine. Durch Klick auf den Link werden Sie lediglich zu unserer Seite bei den jeweiligen Anbietern weitergeleitet. Personenbezogene Daten werden durch unsere Seite nicht an die jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Soweit Sie bei diesen jedoch angemeldet sind, erhalten diese zumindest Ihre IP – Adresse und die Information, dass Sie auf unserer Seite waren. Wenn Sie nicht möchten, klicken Sie bitte nicht auf den jeweiligen Link. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an diese Anbieter. Soweit auf unserer Website Youtube Videos zu sehen sind, wurden diese auf der Website direkt eingebettet. Wir haben jedoch die Berechtigung nicht gesetzt, dass Youtube bei Ihnen Cookies setzen darf. Auch im Übrigen werden keine Informationen an Youtube übersandt. Sollten Sie jedoch auf den Button „Teilen“ drücken, so erhalten Sie eine Auswahl von verschiedenen Programmen, welche Sie direkt an diese Verweist und für deren Inhalt oder Datenschutz wir keine Verantwortung übernehmen können, dies geschieht im Übrigen nur, soweit Sie bei diesen Anbietern angemeldet sind. Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz bei Ihrem jeweiligen Anbieter selbst.
 

Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.
 

Einsatz von Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/adsvornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.
 

Webshop

Zum Zwecke der Durchführung Ihrer Bestellung auf unserem Webshop speichern, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten um den Auftrag abwickeln zu können. Hierbei sind die Informationen Name, Vorname, ggf. Firma (in diesem Fall auch die UstID – Nummer), die Adresse sowie die E-Mail Adresse Pflichtangaben um die Bestellung ordnungsgemäß bearbeiten zu können. Diese Daten werden über eine sichere Verbindung an uns übermittelt. Daneben haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung jederzeit telefonisch bei uns aufzugeben.
Die weiteren Felder (Telefon- und Faxnummern sowie das Geburtsdatum) sind rein freiwillig. Die Angabe Ihrer Telefonnummer kann bei Rückfragen (auch des Spediteurs) helfen. Die Mitteilung Ihres Geburtsdatums kann zu Benefizen (z.b. Geburtstagsgrüßen) führen. Die angegebenen Daten werden von uns (mit Ausnahme des Geburtsdatums) auch an das Speditionsunternehmen DHL weitergeleitet um eine ordnungsgemäße Belieferung gewährleisten zu können.
Ferner werden die Daten – je nachdem welche Zahlungsweise Sie wünschen – soweit zur Abwicklung notwendig, an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Ferner werden die Daten innerhalb unserer Firma an die für die Ausführung verantwortlichen Personen übermittelt (soweit notwendig). Daneben können auch staatliche Einrichtungen einen gesetzlichen Anspruch auf Datenübermittlung haben.
 

Newsletter

Sofern Sie unseren Newsletter abonniert haben, speichern und verarbeiten wir die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden. Dies geschieht zum Zwecke Ihrer Information. Darüber hinaus übermitteln wir die Daten an eine von uns beauftragte Werbefirma zu eigenen Marketingzwecken (Mindplay Marketing GmbH).

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.
Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote. Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.
Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Push-Benachrichtigungen:
Die Dinzler Website verwendet zum Versenden von Benachrichtigungen via Push-Notifications den Dienst der Firma OneSignal. Bestimmte Informationen werden dabei an diesen Dienst übermittelt. Die Datenschutzrichtlinien von OneSignal finden Sie hier: https://onesignal.com/privacy_policy Sie können die Push-Benachrichtigungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Endgeräts deaktivieren.

Kundenkonto

Die Errichtung eines Kundenkontos ist rein freiwillig und dient lediglich Ihrem Komfort. Ein Kundenkonto ist für Bestellungen oder sonstige Rechtsbeziehungen zu uns nicht notwendig. Die Daten, die Sie in Ihrem Kundenkonto hinterlegen werden von uns gespeichert, bis Sie diese ändern, löschen oder das gesamte Kundenkonto auflösen. Wenn Sie das Kundenkonto löschen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Sofern Sie Bestellungen vornehmen, werden die für diese (und deren Nachbearbeitung) notwendigen Informationen auch bei einer Änderung oder Löschung von Daten im Kundenkonto bei uns (im Bestellsystem) gespeichert und verarbeitet, solange dies gesetzlich vorgeschrieben ist und der Bearbeitung des Auftrages oder der Nachbearbeitung dient. Sollten Sie in einem Zeitraum von 2 Jahren keine Bestellung in Ihrem Kundenkonto getätigt haben, werden wir dieses automatisch löschen.
 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 

Terminbuchung

Personenbezogene Daten werden im Rahmen dieser Online-Terminbuchung im Auftrag durch die eTermin GmbH nur im notwendigen Umfang erhoben und verarbeitet. Lediglich die Angabe unter der mit einem Sternchen versehenen Daten sind Pflichtangaben; diese Angaben sind für die Nutzung des Dienstes unerlässlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Die Angabe weiterer Daten kann hilfreich sein, ist aber nicht zwingend (freiwillige Angaben, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).
 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit diese nicht auf Grund gesetzlicher Vorschriften aufgehoben werden müssen und diese nicht für die Abwicklung einer Bestellung und deren Nachbearbeitung (so zum Beispiel während Garantie- und Gewährleistungszeit) notwendig sind. Sofern Sie eine Einwilligung zur Erhebung erteilt haben, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
 

Rechtlich vertreten und geprüft durch Kanzlei Rechtsanwalt Friedrich Schweikert.